Meine CeBIT-2016-Agenda für nächste Woche

Die CeBIT ist tot – lang lebe die CeBIT könnte man sagen. Ich persönlich stelle fest, dass sich die einstige IT-Messe erfolgreich gewandelt und mehr und mehr zum Hub für die Digitale Welt entwickelt hat. Dafür steht das Motto „Global Event for Digital Business“, vielmehr aber noch einzelne Veranstaltungen.

Ich bin nächste Woche Dienstag und Mittwoch vor Ort und das ist meine Agenda:

Zum Start am Dienstagmorgen bin ich zunächst selbst aktiv: Das Panel „Digitale Konzepte für mehr Customer Engagement“ beginnt um 10 Uhr in der DMX-Arena in Halle 4 am Stand A58 und es warten spannende Teilnehmer auf: Von der Anwenderseite begrüßt Björn Negelmann als Gastgeber der DMX-Arena Kristin Lindemann und Fabian Olk. Kristin ist Social-Media-Managerin bei Otto und wird uns daher Einblicke in den Social Support auf Facebook & Co. geben können. Fabian ist Community-Manager der Telekom-hilft-Geschäftskunden-Community und wird von den Herausforderungen und Erfolgen des Servicethemas im B2B-Kontext berichten können. Auf Anbieterseite erwarten wir Dr. Thomas Wilde, Geschäftsführer der BIG Social Media aus Berlin als Vertreter der Kategorie Engagement und Monitoring, Mark Pohlmann, Gründer und Geschäftsführer von dem Brand-Community-Anbieter brandslisten aus Hamburg. Für die Themen Social Analytics und BI steht Manuela Weber von valuescope aus München – zudem ist sie meine charmante Kollegin im Vorsitz der BVDW Fokusgruppe Social Media. Zu Beginn halte ich einen kurzen Vortrag als Einleitung in das Thema, wo ich das Thema Digitaler Kundenservice und die unterschiedlichen Philosophien und Vorgehensweisen etwas beleuchte.

Wir sind gemeinsam mit der i-Service Initiative auf der Digital Marketing  & Experience Arena und freuen uns über die kostenlose Anmeldung für das VIP-Ticket genau hier: http://i-serviceblog.com/cebit-digital-marketing-experience-arena/.

Am selben Tag freue ich mich noch auf zwei ganz besondere Speaker: Zum einen ist das Dr. Michael Wu von Lithium Technologies, der die Keynote „Transforming your Digital Audience – Beyond Engagement“ um 14 Uhr hält. Dr. Wu ist der analytische Vater hinter der Lithium-Community-Software, sozusagen Herrscher über die geheimen Reporting-Rezepte tief im Backend. Und um 16:30 Uhr wird die Keynote von Dion Hinchliffe sicher keinen leeren Platz lassen, der zu „Digital Transformation turns the Marketing Stack updside down“ sprechen wird. Dion ist der Social-Business-Evangelist, sein Buch „Social Business by Design“ ist seit Jahren das Fachbuch in der Szene.

Am Mittwoch werde ich dann der Salesforce Worldtour einen Besuch abstatten. Auch ein Novum dieses Jahr, dass Salesforce 2016 mit seiner Worldtour direkt in Hannover Halt macht und gleich mal ganze zwei Hallen angemietet hat. Da trifft man dann auch sicher auf meine Telekom-Kollegen.Sicherlich werde ich mir auch die zweite Social-Business-Veranstaltung der CeBIT, die Enterprise-Digital-Arena anschauen, die Mittwoch und Donnerstag ein spannendes Programm bereit hält.

Ganz besonders freue ich mich aber auch auf die vielen Kollegen und Exponate der T-Systems MMS auf der diesjährigen CeBIT. Wer da neugierig ist, kann sich hier weitere Informationen abholen und auch direkt Termine anfragen.