„you and me“ – Die Verschmelzung zweier Welten

Nach einer intensiven Planungs- und Umsetzungsphase hieß es am 11. April 2016 für die Deutsche Telekom endlich „We finally did it!“. Der Startschuss für das neue interaktive Intranet „you and me“ – kurz „YAM“ – ist gefallen. Die Welt der Zusammenarbeit und Interaktion verschmilzt nun endgültig mit der Intranetwelt der klassischen Unternehmensinformationen. Nach mehr als 10 Jahren Social Media im Konzern wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Pfad der digitalen Transformation gesetzt und eine neue Form der Mitarbeiterkommunikation geschaffen.  

Anders als ein statisches Intranet ermöglicht you and me weltweite Vernetzung und Dialog über Hierarchie- und Bereichsgrenzen hinweg. Dieses interaktive Intranet passt zur Deutschen Telekom und zum eigenen Anspruch als Leading European Telco.

Neben dem wichtigen Umzug der bisher statischen Vorstandskommunikation wurde die bisher losgelöste Kollaborationsplattform Telekom Social Network (kurz: TSN) auf Basis von Jive einem Upgrade unterzogen. Darüber hinaus konnten neue, die alltägliche Arbeit der Telekom-Mitarbeiter unterstützende Funktionalitäten, Integrationsszenarien sowie die neue Intranet-Startseite als Bindeglied beider Welten eingeführt werden.

Der so stattfindende Kulturwandel ist ein Prozess, der nur durch eine enge Zusammenarbeit zwischen IT und Corporate Communications erfolgreich umgesetzt werden kann. So wird das Vorhaben seit Beginn der Planung durch eine umfassende Kommunikationskampagne unter dem aktivierenden Motto „Mach’s einfach“ begleitet.

Wir sind stolz darauf, ein Teil dieses digitalen Wandels zu sein – als Einheit des Konzerns, aber vor allem als Bestandteil des ausführenden Projektteams.